Gabriele Hirdes

 Entwicklung aus eigener Kraft

Meine Angebote

Da ich selbst in den vergangenen Jahren überwiegend in Krippe und Kindergarten tätig war, liegt mein Schwerpunkt auf der Fachberatung und Weiterbildung von Kollegen*innen in pädagogischen Arbeitsfeldern von Krippe bis Schule, sowie auf der Beratung von Eltern und Unterstützung in ihren Erziehungsfragen.

Vornehmlich biete ich Inhouse Veranstaltungen an Mindestteilnehmerzahl sind 6 Personen. Ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen gibt es die Möglichkeit einer pauschalen Abrechnung. Entsprechend dem jeweiligen Arbeitsbereich, kann die Kursstruktur den Gruppenbedarf angepasst werden. 

 


Marte Meo Präsentation 

In der Präsentation zu der Methode werden "Einblicke" in das Marte Meo Konzept gegeben. 

Anhand von anschaulichen Videosequenzen aus der Praxis, werden die Basiselemente dargestellt und die Verbindungen zu weiteren Arbeitsbereichen hergestellt. 

Gern kann das Angebot ebenso  für Fachpersonal bzw. als Elternabend gestaltet werden. Schwerpunktthemen können individuell abgestimmt werden.

Zum Beispiel:

  • Gelingende Übergänge in der Erziehungspartnerschaft  gestalten - Eingewöhnung, Gruppenwechsel, Schuleintritt
  • Freispiel - Was passiert - wenn scheinbar nichts passiert?

  • Schulvorbereitung beginnt im  Krippenalter
  • Liebevolle Verbindung - Geschwisterliebe ist kein Zufall

Möglichkeit zur Darstellung von Videomaterial ist erforderlich.

Dauer ca. 90 Minuten

Kosten: 150*,-€



Marte Meo Einführungsseminar eintägig  

Durch "vertraut werden" mit den Basiselementen der Marte Meo Methode, erfahren Sie erste Eindrücke der Wirkungsweise. Anhand Praxisnaher Beispiele  werden Entwicklungsbedürfnisse und unterstützende Handlungsmöglichkeiten dargestellt. Möglichkeiten der Umsetzung und Anwendbarkeit in pädagogischen Tagestrukturen werden aufgezeigt. 

Eigenes Filmmaterial kann eingebracht werden. 

Kosten 95*,-€ pro Person. Bei Gruppen von mehr als 8 Personen Tagespauschale von 750*,-€ , incl. Teilnahmebescheinigungen, zuzüglich Fahrtkosten.

Bei Buchung des Grundkurses (Practitioner) innerhalb von 6 Monaten nach der Veranstaltung, kann der Tag den Gesamtkosten angerechnet werden.



Ausbildung zum Marte Meo Practitioner (Anwender)

Die Teilnehmer des Kurses erhalten eine Einführung in das Marte Meo Basis Wissen und erlernen die Nutzung der Methode in ihrem Arbeitsbereich. 

Videoaufnahmen zu verschieden Alltagsthemen werden von den Teilnehmer*Innen eingebracht, die sie einzeln, oder mit mehreren Kindern in Interaktion zeigen. Anhand der Interaktionsanalyse werden Basiselemente für wirksame Interaktionen gefiltert.

Ziel ist es die grundlegenden Basiselemente von Marte Meo kennenzulernen und weiter Schritte der Entwicklungsunterstützung im pädagogischen Alltag ableiten zu können.

Fachlich und persönlich können die Teilnehmer*Innen profitieren:

  • anhand von eigenen Videoclips lernen die Teilnehmer*Innen die Prinzipien der  Methode mit ihren eigenen wirksamen Kompetenzen einzusetzen und in ihrem Arbeitsfeld anzuwenden.
  • der Umgang mit der Videotechnik wird geübt.
  • die Teilnehmer*Innen werden mit der differenzierten Verhaltensbeobachtung vertraut und lernen den Entwicklungsstand in Interaktionsmomenten zu erkennen.
  • sie erlernen eine Methode, die im Alltag umgesetzt wird und keiner Sondersituation bedarf
  • sie werden klarer in der Bewertung der Bindungsfähigkeit und - Bindungsqualität
  • sie erleben die Kraft der Bilder und profitieren von ihren eigenen Stärken

Das internationale Zertifikat von Maria Aarts kann nach Abschluss erworben werden. 

Mit dem Zertifikat wird keine Beratungskompetenz erworben. 


Kursdauer: 6 Kurstage innerhalb von etwa 6 Monaten

Kosten: pro Person 620*,- €, Zertifizierungsgebühr pro Person 13*,-€

Ratenzahlung ist möglich. 

 

 

Ausbildung zum Marte Meo Therapist (Berater) 

Voraussetzung: Marte Meo Practitioner

Die Kursinhalte knüpfen direkt an die Inhalte des Practitioner Kurses an. Die Teilnehmer*Innen lernen Eltern oder Kollegen mithilfe der Marte Meo Interaktionsanalyse eigenständig anzuleiten und zu beraten.

Durch Erstellen von Entwicklungsdiagnosen mithilfe der Marte Meo Checklisten, lernen die Teilnehmer*Innen Entwicklungsprozesse zu unterstützen und individuell zu begleiten. Zur Ausbildung der Beratungskompetenzen wird die Marte Meo Review Technik vermittelt, sowie das Marte Meo 3W Beratungssystem und dem Marte Meo Elterneinladungsprogramm.

Ausbildungsinhalte:

  • Handhabung der Video- und Bildverarbeitungstechnik
  • Anwendung der Marte Meo Checklisten
  • Anwendung der Interaktionsanalyse
  • Erstellung einer Marte Meo Entwicklungsanalyse
  • Methode des Marte Meo Review, des Beratungsgespräches
  •  Vermittlung der Marte Meo Basisinformationen bei Präsentationen

Abschluss: Marte Meo Therapist

Das internationale Zertifikat "Marte Meo Therapist" von Maria Aarts kann nach Abschluss erworben werden.

Kursdauer: 12 Kurstage in einem Zeitrahmen von etwa 1,5 Jahren

Kosten: pro Person 1400*,-€ inclusive Aufnahme in das internationale Marte Meo Register, zuzüglich Zertifizierungsgebühr.

Ratenzahlung ist möglich


 

Ausbildung zum Marte Meo Colleague Trainer

Voraussetzung : Marte Meo Therapist

Die Teilnehmer werden angeleitet einen Marte Meo Practitioner Kurs durchzuführen. Aufbau der Kursinhalte und Methoden zur Durchführung werden vermittelt. Eine begleitende Beratung während des gesamten Kursverlaufes wird angeboten. Die Teilnehmer*Innen erwerben mit dem Abschlusszertifikat zum Marte Meo Colleague Trainer die Berechtigung zur Zertifizierung ihrer Kursteilnehmer zu Marte  Meo Practitionern. 

Dieser Kurs kann parallel innerhalb des Marte Meo Therapist Kurses begonnen werden. Die Kursgebühr reduziert sich entsprechend.

Ausbildungsinhalte:

  •  sicherer Umgang mit den Methoden 
  •  gezielte Vermittlung der Marte Meo Informationen
  • sicheres Umsetzen der Marte Meo Beratungskompetenzen 

 

Abschluss: Marte Meo Colleague Trainer

Das internationale Zertifikat "Marte Meo Colleague Trainer" von Maria Aarts kann nach Abschluss erworben werden.

Kursdauer: 6 Tage in einem Zeitrahmen von etwa 6 Monaten

Kosten: pro Person 620*,- €, zuzüglich Zertifizierungsgebühr 

Ratenzahlung ist möglich

 


* Gemäß § 19 Abs.1 UstG wird auf die Preise keine Umsatzsteuer erhoben.